Gymnasium der Stadt Kerpen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Seit 2013 bietet die Musikschule La Musica in Kooperation mit dem Gymnasium der Stadt Kerpen eine AG Bläserklasse an. 

Jedes Kind der Bläserklasse soll im Zuge einer musikalischen Breitenbildung praktische Erfahrungen mit Musik machen. Im Instrumentalunterricht wird das Spielen eines Blasinstruments vermittelt und parallel dazu im Klassenunterricht das Zusammenspiel in einem Blasorchester praktiziert. Auf dem Programm stehen Stücke der europäischen klassischen Musik und Stücke aus der Popularmusik (Blues, Rock, Jazz, Filmmusik etc.).

Das Angebot AG Bläserklasse richtet sich in erster Linie an Kinder ohne musikalische Vorbildung; aber auch Kinder mit Erfahrungen im Instrumentalspiel können daran teilnehmen. Im Rahmen der Bläserklasse werden folgende Instrumente angeboten:

  • Querflöte
  • Klarinette
  • Alt-Saxophon
  • Trompete
  • Posaune
  • E-Bass
  • Schlagzeug

Das Wichtigste im Überblick:

 

AG Bläserklasse

Dauer

2 Jahre

Teilnehmerzahl
ca. 25 Schüler/innen
Teilnehmergebühr
35,- € pro Monat (auch während der Schulferien)
Klassenunterricht
Im "Orchester" werden alle Schüler gemeinsam wöchentlich  45 Minuten durch die Musiklehrer/innen des Gymnasiums unterrichtet.
Instrumentalunterricht
In kleinen Gruppen ab 3 Personen (45 Minuten) oder zu zweit im Partnerunterricht (30 Minuten) wird durch Instrumentalpädagogen der Musikschule La Musica das Spielen des einzelnen Instrumentes unterrichtet.
Instrument

Leihinstrumente werden von der Musikschule La Musica gestellt. Die Leihgebühr ist bereits in der Teilnehmergebühr enthalten.·

Klassenmusizieren - Was kommt danach?